Sonntag, 17. November 2013

Apfelchips mit Zimt

Selbstgemacht schmeckt's doch am besten und ist ein tolles Geschenk aus Deiner Küche.



Rezept Apfelchips mit Zimt
Ergibt ca. 2 Säckchen voll

2 Äpfel
1 Esslöffel Puderzucker
1 Teelöffel Zimt

Den Ofen auf 100 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel mit so einem Entkerndings entkernen, so dass ein rundes Loch in der Mitte ist. Die Äpfel in möglichst dünne Scheiben schneiden und auf ein Blech legen. Puderzucker und Zimt in einem Schüsselchen mischen und über die Apfelscheiben geben.

Nun ca. 80 Minuten im Backofen trocknen lassen. Nach 40 Minuten die Scheibchen wenden.

Auskühlen lassen, verpacken, verschenken! :)


Keine Kommentare:

Kommentar posten