Freitag, 20. März 2015

Hasenglas


Wir basteln uns ein hübsches Hasenglas. Jawohl, zu Ostern mit Hasen - für einfach so kann man natürlich jedes beliebige Tierchen oder Figürli auf den Deckel kleben.


Pastellfarbene Zucker- resp. Schokoeier hab ich übrigens im Denner gefunden. Und zwar sind das die von Milka. :) und ja, ich hab ne Menge Läden abgeklappert um solche zu finden. Hihi.

Ah, und die Tierchen sind (ja die teuren) Schleich-Tierchen. Ich hab sie im Manor/Migros gekauft.

Den Spray & die Gläser hab ich ebenfalls aus der Migros.

Aber nun zurück zum Hasenglas.

Zuerst klebst Du Dein Figürchen auf den Deckel eines Schraubglases. Verwende guten Kleber. Ich nehm' dazu Schmuckkleber, 2-Komponentenkleber hält auch sehr gut. 


Dann lässt Du alles schön trocknen. Am besten über Nacht.

Wenn alles gut hält, nimmst Du Dir eine Haushalts-Plastiktüte.
(Danke für DEN Trick, liebe Maura von flohmideluxe.ch)


Stülpe die Tüte über das Glas, lass dabei die offene Seite der Tüte unten.


Deckel gut festschrauben. Mach jetzt noch ein Haushaltsgümmeli um das Säckchen und zwar knapp unter dem Deckel. So rutscht das Säckchen nämlich nicht zum Deckel hoch, das würde Dich beim sprayen behindern :)


Jetzt kannst Du in das Säckchen schlüpfen und bist ready zum sprayen. (Bitte spraye aussschliesslich im Freien - Deiner Gesundheit zuliebe)


Je nach Spray musst Du 1-3  Schichten sprühen, bis die Farbe schön deckt.
(dazwischen trocknen lassen)


Und schon ist es fertig, Dein persönliches Hasenglas :)


Ah übrigens, dank dem Trick mit dem Säckli kommt der Spray überall hin - nur nöd auf die Kleidung. Klasse Sache!


Viel Spass beim Basteln! 


Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool! Noch einen Tipp mehr (den häscht vergässen gell?): Wenn man den Deckel dann über das Säckli schraubt, das Säckli mit einem Gümeli runterbinden, damit auch die allerunterste Kante des Deckelis besprüht werden kann und das Säckli nicht hochflattert und an der frisch besprühte Geschichte kleben bleibt... viel Spass damit!

    AntwortenLöschen
  3. Haha, danke Maura, ist mir tatsächli passiert 🙈🙈🙈

    AntwortenLöschen