Donnerstag, 8. August 2013

Chocolate Magic Cake

Schokopudding als Kuchen :)


Den "normalen" Magic Cake oder eben Magic Custard Pie (Puddingkuchen) hab ich ja schon einmal ausprobiert. 
Seit längerem geistert mir eine Variante davon mit Schokolade im Kopf rum... 

Jetzt hab ichs endlich ausprobiert und - juppii- das Experiment ist geglückt. 

Der Kuchen schmeckt unheimlich schokoladig und überrascht mit der "Pudding" Konsistenz. 

Wer Schokopudding mag wird diesen Kuchen LIEBEN!




Rezept Magic Cake:
Für eine Browniesform

4 Eier, getrennt
150 Gramm Puderzucker
120 Gramm Butter, flüssig, leicht abgekühlt
450 Milliliter Milch
100 Gramm Mehl
20 Gramm Kakaopulver

Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.

Die Milch erwärmen bis sie lauwarm ist und zur Seite stellen.

Das Eiweiss sehr steif schlagen.

Eigelb mit dem Puderzucker rühren bis die Masse hell wird.

Nun die Butter zugeben und gut vermischen.

Jetzt kommen Mehl und Kakaopulver hinzu. Mindestens 2 Minuten rühren bis alles gut vermischt ist.

Nun die Milch Schluck für Schluck dazumischen.

Am Schluss das geschlagene Eiweiss mit einem Schwingbesen kurz darunterrühren bis keine Klümpchen mehr in der Masse sind.

In die gefettete Form füllen und ca. 30 Minuten backen. Einfach, bis er an den Rändern dunkel und in der Mitte etwas aufgeplatzt ist. 
Der Kuchen geht auf - fällt beim abkühlen aber wieder zusammen.

Erst aus der Form nehmen / schneiden wenn der Kuchen vollständig abgekühlt ist.

Mit Puderzucker bestreuen und das Zauberwerk geniessen :)




Kommentare:

  1. Eben ausprobiert. Das Rezept ist super einfach und schnell (auch wenn ich etwas über den flüssigen "Teig"gestaunt hab).

    AntwortenLöschen
  2. Grad mein Weihnachtsdessert gefunden, danke! :-) Möchte aber auch noch die Vanille-Variante machen - Kakaopulver weg lassen und mit dem Mark einer Vanilleschote ersetzen? Funzt das? Evt. etwas mehr Mehl? Heissen Dank für deinen Tipp. :-) Frohe Festtage, liebe Sophie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Angela,

      Jetzt bin ich etwas spät, schau mal, die ohne-Schoko Version findest Du hier:
      http://www.lalasophie.blogspot.ch/2013/05/magic-cake.html

      Liebe Grüsse & ä Guete!

      Sophie

      Löschen