Montag, 22. Juni 2015

Kindergeburtstag in Orange...

Ich geb's ja zu, ich bin bitzli stolz auf mich :) ich hab nämlich noch nie ein so durchgestyltes Geburtstagsfest hinbekommen. 
Jawohl. 
Noch. 
Nie. 

Im folgenden Beitrag zeig ich Dir, wie ich's gemacht hab. 

--> Artikel wie zum Beispiel "Kraftpapiertüten" sind direkt verlinkt, da kannste draufklicken und schwupps, landest Du beim Produkt im jeweiligen Shop. 


Söhnchens Lieblingsfarbe ist - tattaaa - Orange. Ich persönlich finde fand Orange extrem wääääh. 
Drum bin ich noch viel stolzer, ist mir die Deko so gut gelungen. 

Hihi. Eigenlob und so ich weiss. 
Aber mann! Es sieht so schön aus! 


Den tollen Kuchenstecker hab ich von www.schön-verpackt.ch 


Überhaupt, geschafft hab ich das Ganze nur dank folgenden Lädchen:

Für alles, das klebt.


Für die mega tollen personalisierten Aufkleber.

Eigentlich geht's ganz leicht, wenn man ein Farbmotto hat.



Die Inspiration für die Bestecktüten hab ich vom casa-di-falcone Blog
Normale Kraftpapier-Tüten mit farblich passendem Maskingtape & Sticker bekleben, 
anschreiben und Serviette & Besteck einfüllen.



Orange-farbene Cakepops gehn' ganz easy, dank eingefärbten Candymelts.


Ein Etikett, passendes Bändeli und Röhrli - das waren die "Gläser" für die Kinder.


Die weltbesten Schoggi-Muffins - das Rezept gibt's hier - natürli im orangenen Förmchen.



Farblich passende Servietten und Papierwimpel.

Der Junior wollte seinen Lieblings-Zitronenkuchen. Den hat er natürlich bekommen.


Ein Geburi-T-Shirt hast Du mit Fliesofix und  etwas Stoff ganz schnell genäht:


Dann die Getränke. 
Natürlich gab's Wasser, Säfte, Kaffee & bitzli Blubber mit Schuss für die Erwachsenen. 
Aber es gab auch den hier:


Wassermelonen-Eistee?
Ja, auch dieser Wunsch wurde erfüllt. 
Mische Früchtetee mit Wassermelonenpürree - paar Zitronen- und Orangenschnitze, 
dazu noch Eiswürfel und gefrorene Melonenstückchen. 
Schmeckt sehr super fein!

Im anderen Getränkespender war Apfel-Eistee. Dafür hab ich Tee aus Apfelminze gekocht (den gibt's in der Migros als Beuteltee) und diesen mit Apfelsaft aufgegossen. Mit frischer Minze & Zitronenschnitzen angerichtet sieht's einfach toll aus. 


Dann noch ein paar Kleinigkeiten wie die farblich passenden Blumen, Schleckzeugs und so und tataaaa! 

So schön kann man feiern. Ein riesen Spass, ich freu mich schon auf's nächste Fest!

Kommentare:

  1. Es Träumli vomene Geburi, liebe Sophie! mit Freude hab ich alles genau gelesen betrachtet und dabei gedacht, wie gerne hätt ich auch so schöne Geburtstage für meine Mädchen und da kam mir wieder dein gestriger Post in Sinn von "ufrume-putze-700xsuge..." ähm... ach... ähm... na ja!
    Aber gfalle tuets mer grüseli guet, Gratulation!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😂😂 ach komm, das bitzli putzen 😭😭😭

      Löschen
  2. WOW das sieht fantastisch aus. Würde am liebsten JETZT eine Orange Party schmeissen.

    Liebe Grüsse

    Fabienne

    www.makeacake.ch

    AntwortenLöschen