Dienstag, 26. März 2013

Klassische Osterküchlein


So  kurz vor Ostern darf dieses Rezept natürlich nicht fehlen. 
An jedem Osterbrunch anzutreffen - die klassischen Osterküchlein oder hier auch Osterfladen genannt. Das sind Mürbeteiküchlein mit einer Füllung aus Mandeln, Griess und Rosinen, die kalt gegessen werden.  



Rezept für 12 Osterküchlein  
(Ich mach sie in einer 12er Muffinsbackform)

Teig:
 
250 Gramm Mehl
1 Prise Salz
2 Esslöffel Zucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale
125 Gramm Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Ei. verquirlt
1-2 Esslöffel Vollrahm

Füllung:
 
2 dl Vollrahm
2 dl Milch
100 Gramm Rosinen
3 Esslöffel Hartweizen- oder Maisgriess
2 Esslöffel Zucker
3 Eigelb
½ Zitrone, abgeriebene Schale
1 Teelöffel Vanilleextrakt
100 g gemahlene Mandeln
3 Eiweiss, steif geschlagen

Garnitur:
 
Puderzucker
farbige Zuckereili

Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben dann eine Mulde formen. Ei und Rahm hineingiessen. 
Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
Teig auf wenig Mehl 2-3 mm dick auswallen. Mit einem Glas Rondellen ausstechen und in die ausgebutterten Mulden des Muffinblechslegen. 
Den Teigboden dicht einstechen und nochmal 20 Minuten kühl stellen.
Währenddessen für die Füllung Rahm, Milch und Rosinen aufkochen. Griess dazurühren, auf der ausgeschalteten Platte 15 Minuten quellen lassen. Auskühlen lassen, ab und zu rühren.
Zucker, Eigelb, Vanille, Zitronenschale und Mandeln darunter rühren. Eischnee sorgfältig darunter ziehen.
Füllung auf den Teigboden verteilen.
 
Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15 - 20 Minuten backen, auskühlen lassen.
Die Osterküchlein mit Puderzucker bestäuben und nach Lust und Laune dekorieren.







Kommentare:

  1. Ich liiiiiiebe deine Seite!!!!! Echt tolle Rezepte!!!

    Liebe Grüsse
    Corinne

    AntwortenLöschen
  2. Danke!! :) Das freut mich grad sehr :D

    AntwortenLöschen
  3. ich lese so gern Deine Seiten und freue mich immer wieder erneut, wenn Du was reinstellst....
    es ist sehr interessant und auch ideenreich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmal! <3 Morgen gibts wieder was neues :)

      Löschen