Montag, 11. Januar 2016

Konfetti Muffins

Oder einfach die feinsten Schoggi-Joghurt Küchleins. Also die Kinder gestern hatten alle sehr glückliche, schoggiverschmierte Gesichter :)



Fasnacht (Fasching, Karneval) ist ja schon bald da - da dürfen bunte Backwaren nicht fehlen! Drum' ist diese Woche ganz im Zeichen von Konfetti und Luftschlangen. Juppii! 

Den Anfang machen diese Konfetti Muffins mit schokoladiger Überraschung!

Du brauchst ein Muffins-Blech weil der Teig eher Flüssig ist und ohne Blech (also nur in Papierförmchen) würden Dir die Muffins auseinander laufen.


Rezept Konfetti Muffins
Für 16 Muffins

200 Gramm Mehl
2 Esslöffel Kakaopulver
1/2 Päckchen Backpulver
1 gute Prise Salz
150 Gramm Butter, weich
200 Gramm Zucker
3 Eier
80 ml Milch
150 Gramm Joghurt, Schokolade

1 Tafel schwarze Schokolade
bunte Zuckerstreusel z.Bsp. von Bakeria.ch
Ein Pack Mini-Smarties - die in den kleinen Kartonschächtelchen (Du brauchst ca. 12 Schächtelchen)

Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober- und Unterhitze) vor.

Vermische Mehl, Salz, Kakao- und Backpulver in einer Schüssel und stell sie zur Seite.

Rühre Zucker und Butter mit dem Mixer 2 Minuten lang cremig.

Gib die Eier dazu, verrühre alles und füge dann Milch und Joghurt zur Masse.

Zum Schluss rührst Du die Mehlmischung zum Teig.

Fülle den Teig in Deine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinsform. Die Papierförmchen sollten je zu 2/3 mit Teig gefüllt sein.

Backe die Muffins in der Mitte des Ofens für 20 Minuten und lasse sie anschliessend auf einem Kuchengitter auskühlen.

Nun schneidest Du mit einem scharfen Messer einen Deckel aus den Muffins und drückst das "Innere" etwas zusammen. Fülle den Hohlraum mit den Smarties und drück den Deckel wieder darauf.



Schmelze die Schokolade im Wasserbad. 
Verteile die geschmolzene Schokolade auf den Muffins und dekoriere nach Belieben mit Zuckerstreusel.

Jetzt muss die Glasur noch antrocknen - das klappt im Moment draussen am besten - so wird die Schokolade auch ganz schnell fest.

Et Voilà, fertig sind sie die Konfetti-Muffins.

Hab nen' schönen Tag!




Kommentare:

  1. wuuuuunderbar!! du hast gerade das geburimuffinrezept geliefert. herzlichsten dank, meine bald 5jährige wird begeistert sein und die chindsgikollegen hoffentlich auch.
    liebe grüsse fabienne

    AntwortenLöschen
  2. hallo, nimmst du 150g schoggijoghurt? danke und glg

    AntwortenLöschen